united-domains AG
Firmenblog

Lounge4 hat das Weblog der united-domains AG neu gestaltet und umgesetzt. Eine der Besonderheiten des Blogs ist das responsive Layout. Die united-domains AG mit Standorten Starnberg und Boston ist mit mehr als 1,5 Millionen registrierten Domains und mehr als 250.000 Kunden einer der führenden Domain-Registrare in Europa. united-domains bietet eine Auswahl aus über 200 verschiedenen Domain-Endungen. Seit Anfang 2009 ist die United Internet Gruppe (1&1, GMX, WEB.DE, sedo, internetX) mehrheitlich an der united-domains AG beteiligt.

Aufgabe war es, ein flexibles Firmenblog auf Basis von “WordPress” zu schaffen.
Es sollte ein Domain-Lexikon mit Hilfe von “Custom-Post-Types” integriert werden. Die Postings im Lexikon tauchen nicht im gewöhnlichen Artikelstrom auf, können getrennt durchsucht werden und haben auch im Backend einen komplett separat pflegbaren Bereich.
Außerdem sollte ein übersichtliches Archiv mit intuitiver Benutzbarkeit angelegt werden.

Das Layout wurde “responsive” umgesetzt. Das bedeutet, dass es sich automatisch an die wichtigsten Bildschirmgrößen anpasst. Das Layout wirkt harmonisch, sowohl auf Desktop-Bildschirmen, als auch auf Tablet-Computern und Smartphones.

Umgesetzt nach aktuellen Webstandards, in HTML5 und CSS3

Content Management System: WordPress
Logo WordPress

  • Kunde: united-domains AG
  • Branche: Domain-Provider
  • Ort: Starnberg
  • Launch: 03/2012
  • Leistung: Konzeption, Design, Programmierung
  • CMS: WordPress
  • Technologie: HTML5, CSS3, responsive Design
  • Website: blog.united-domains.de